Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Fettleber und Ernährung

Kennen Sie das? Sie klagen über Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Leistungsschwäche? Ihr/e Ärztin/Arzt findet bei der Blutuntersuchung erhöhte Entzündungszeichen, einen gestörten Stoffwechsel oder vielleicht auch erhöhte Leberwerte? Fragt sie/er Sie vielleicht auch noch, ob Sie zu viel Alkohol trinken?

Unser moderner Lebensstil mit Stress, viel Fertigprodukten, Fastfood, Bewegungs- und Schlafmangel fordert seinen Tribut. Die Leber verfettet zunehmend und leidet lange still und unbemerkt vor sich hin. Oft sind auch langjährig die Leberwerte erhöht. In der Folge kommt es zu Entzündung im Körper, hohem Blutdruck, erhöhten Fettwerten und Diabetes. Das führt zu vorzeitiger Gefäßalterung mit Arteriosklerose, Herzinfarkt und Durchblutungsstörung.

Gerne informieren wir Sie über unsere Angebote.

Hier ist der Schlüssel zur Genesung die Ernährung mit viel Gemüse und Salat (reich an Ballaststoffen) und die Reduktion von Zucker und anderen Kohlenhydraten. Speziell sollte der Konsum von Obst eingeschränkt werden, weil der darin enthaltene Fruchtzucker in größeren Mengen in der Leber wie Alkohol verstoffwechselt wird. Die Folge ist eine Fettleberhepatitis und im Endstadium eine Leberzirrhose. Diese Entwicklung kann erfolgreich aufgehalten und sogar meist rückgängig gemacht werden.

Hier erfahren Sie mehr über das einzigartige  Leberfasten nach Dr. Worm®

Oder vereinbaren Sie jetzt einfach einen Beratungstermin.

Zu unserer Buchempfehlung "Volkskrankheit Fettleber: verkannt, verharmlost, heilbar" von Prof. Dr. Nicolai Worm hier klicken.

Leberfasten nach Dr. Worm®

2-wöchentliche Fastenkur zur Stoffwechselumstellung bei Fettleber

Leberfasten nach Dr. Worm® - Eine Weiterentwicklung der Hafertage

In unserem zertifizierten Leberfastenzentrum führen wir seit Jahren erfolgreich diese einmalige Stoffwechselkur durch.

Diese Fastenkur sollte sich als erste Maßnahme bei Diagnosestellung von Diabetes oder Hypertonie in Verbindung mit einer Fettleber durchsetzen. So könnten zum Wohle des Patienten die Progression der Erkrankung verzögert und die Menge der Medikamente eingespart werden.

Mit diesem weltweit völlig neuartigen Konzept können Sie in nur 2 Wochen Ihre Leber soweit entfetten, dass es zu einer erheblichen Verbesserung Ihrer Stoffwechsellage kommt. Bei Diabetes, hohem Blutdruck und Fettleber erreichen Sie eine Verbesserung Ihrer Laborwerte und der Befindlichkeit.

Weiter zum Leberfasten nach Dr.Worm®

Drehen Sie Ihre "Krankheitsuhr" eine gewisse Zeit zurück!

Wahrscheinlich können Sie Ihre Diabetes- oder Blutdruckmedikamente etwas reduzieren, bei leichten Formen oder kurzem Krankheitsverlauf manchmal sogar absetzen.

Sie können selber etwas tun und das auf natürliche Weise und ohne Medikamentennebenwirkungen!

Vereinbaren Sie hier direkt einen Termin

Hier unsere BuchempfehlungLeberfasten nach Dr. Worm: Das innovative Low-Carb-Programm gegen die Fettleber