Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Präventionskurs

Präventionskurs "Leicht Abnehmen mit Genuss"

(Kurs-ID: 20160306-750448) zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention der Krankenkassen 

Der Ernährungskurs „Leicht abnehmen mit Genuss“ ist ein strukturiertes Schulungsprogramm zur Vermeidung und Reduktion von Übergewicht. Es findet im ZEP-Saarbrücken statt.

Die Schulungsinhalte basieren auf den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und berücksichtigen zusätzlich die Empfehlungen der evidenzbasierten Leitlinien der Fachgesellschaften DGE, Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG), Deutsche Adipositas Gesellschaft (DAG) und Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM).

Die Schulungen dauern jeweils etwa 60 Minuten. Die Gruppengrößen sind auf 12 Teilnehmer begrenzt. Neben der Gruppenberatung wird an jedem Abend ein Vortrag zum Thema Ernährung, Bewegung oder Verhaltenstherapie gehalten. Die Themen der Abende werden anschließend in der Gruppe besprochen, wobei die Erfahrungen der Kursteilnehmer im persönlichen Umfeld ihres Alltags einbezogen werden. Zusätzlich werden die theoretischen Inhalte mit praktischen Übungen in der Lehrküche ergänzt.

Hier klicken, um den nächsten Termin zum Kursstart zu erfragen.

Wer ist im Präventionskurs richtig?

Unser Präventionskurs dient der Vorbeugung von Übergewicht und daraus resultierenden Erkrankungen. Er richtet sich an  Menschen, die sich für eine gesunde Ernährung interessieren oder unter leichtem Übergewicht (3 bis 5 kg) leiden. In dem Gruppenkurs in angenehmem Ambiente erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um langfristig normalgewichtig und gesund zu bleiben. In  der Gruppe gehen wir auf alle Ihre Fragen ein, woraus sich ein reger Erfahrungsaustauch entwickelt. Ein Termin am Ende ist für die praktische Umsetzung in unserer Küche vorbehalten. Hier wenden wir das theoretische Wissen auf dem Herd an, weil der Genuss bei einer gesunden Ernährung nicht zu kurz kommen darf.

Wer schon stark übergewichtig ist oder unter einer Folgeerkrankung leidet, ist mit dem Präventionskurs nicht optimal beraten. Hier gibt es therapeutische Konzepte in der individuellen Beratung oder Gruppe.