Wie geht es nach dem Leberfasten Dr. Worm® weiter?

Wenn Sie nach den 2 Wochen Leberfasten nach Dr. Worm® mit Ihrem Erfolg zufrieden sind, behalten Sie die leberfreundliche Ernährung langfristig bei.

Es hat sich bewährt, regelmäßige Fastentage mit Hepafast® einzulegen. Damit können Sie einfach und problemlos die Ernährungsfehler unseres Alltags ausgleichen. Geeignet ist ein Tag in der Woche wie z.B. der Montag, 3 Fastentage im Monat oder die 14-tägige Fastenkur alle 6 Monate.

Falls Sie weiter abnehmen wollen, können Sie das Leberfasten auch länger als 2 Wochen durchführen. Alternativ kann anschließend auf das Bodymed®-Ernährungskonzept umgestellt werden. Dabei werden 2 Mahlzeiten durch einen leckeren Shake ersetzt. Die dritte Mahlzeit wird dabei nach dem LOGI-Prinzip zusammengestellt.