Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ernährungsberatung

Mediterrane Kost nach dem Flexi-Carb-Prinzip

Optimal als Langzeiternährung und zur Kontrolle deines Zuckerstoffwechsels

palm, sand, beach, tree, tropical, summer, sky, landscape, sea, sun, vacation, ocean, relaxation, relax, peaceful, resort, nature, blue, natural, water, travel, outdoor, romantic, island, sunshine, shore, chair, paradise, tropic, holiday, sunny, panorama, seascape, caribbean, waterfront, dream, bay, bliss, coast, idyllic, enjoy, parasol, swim, tourism, travel, tropic, waterside, horizontal, copy space, banner, internet

Urlaub, Sonne, Meer und das gute mediterrane Essen… Da kommen wir nur zu leicht ins Träumen. Gerne holen wir uns Souvenirs aus dem Urlaub mit nach Hause, um möglichst lange von den Erinnerungen zu zehren. Das beste Mitbringsel ist aber die mediterrane Küche mit viel frischem Gemüse, leckeren Salaten, Pilzen, Beeren, Hülsenfrüchten und wertvollem Olivenöl. In Kombination mit Fisch, Fleisch und Käse zaubern Sie wunderbare Gerichte und Sie werden langanhaltend satt. Gleichzeitig können Sie Zucker und Stärke einsparen und bessern damit Ihren Zuckerstoffwechsel ganz nebenbei.

Mediterranes Essen ist als Ernährungsform am besten zum Vorbeugen von Diabetes und Übergewicht geeignet. Es ist nach wissenschaftlichen Untersuchungen dafür sogar besser geeignet, als die rein vegetarische Ernährung, da man mit Fisch und Fleisch in Maßen viel leichter den lebenswichtigen Eiweißbedarf decken kann.

Mit diesem Essen erreichen Sie auch langfristig die stärkste Verbesserung Ihrer Blutzuckereinstellung. Außerdem sparen Sie erheblich Medikamente ein, was auch ein Ansporn sein sollte. Wer will sich denn schon von so vielen Tabletten ernähren?

Ein prominenter Vertreter der mediterranen Kost ist Prof. Dr. Nicolai Worm. Der Erfinder der LOGI-Methode setzt seit Jahren auf eine eiweißreiche und kohlenhydratarme Ernährung. Sein Bestseller „Glücklich und schlank“ ist noch aktuell wie am ersten Tag, ausgesprochen lesenswert und liefert alltagstaugliche Rezepte.

<a target="_blank" href="https://www.amazon.de/gp/product/3942772965/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3942772965&linkCode=as2&tag=ezsclaudiathi-21&linkId=1d65000eefd38e51dfa0cd5426290e36">LOGI-METHODE. Glücklich und schlank - Mit viel Eiweiss und dem richtigen Fett. Die LOGI-Methode</a><img src="//ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=ezsclaudiathi-21&l=am2&o=3&a=3942772965" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />

Mit seinem Flexi-Carb-Prinzip geht er jetzt, wie keiner zuvor, auf den unterschiedlichen Bedarf an Kohlenhydraten abhängig von der individuellen körperlichen Aktivität ein. Wenn Sie sich viel bewegen, haben Sie sich Kohlenhydrate in Form von Brot, Nudeln, Kartoffeln, Reis und auch Zucker verdient. Falls Sie eher ein Bewegungsmuffel sind oder aufgrund einer Erkrankung körperlich nicht so aktiv sein können, sollten Sie weitgehend auf Kohlenhydrate verzichten. Falls Sie mehr wissen möchten lohnt es sich sehr, dieses Buch zu lesen.

<a target="_blank" href="https://www.amazon.de/gp/product/3868836314/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3868836314&linkCode=as2&tag=ezsclaudiathi-21&linkId=c7d55344d77a74cfeb834c9cc963e87c">Flexi-Carb: Mediterran genießen. Lebensstil beachten – Kohlenhydrate anpassen. Schlank und gesund bleiben</a><img src="//ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=ezsclaudiathi-21&l=am2&o=3&a=3868836314" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />

Das Kochbuch bietet die passenden Rezepte dazu für jeden Geschmack.

<a target="_blank" href="https://www.amazon.de/gp/product/3868836322/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3868836322&linkCode=as2&tag=ezsclaudiathi-21&linkId=6a0e2b06dc09844ba31eb7419c475fec">Flexi-Carb – Das Kochbuch: Mit 60 Rezepten in verschiedenen Kohlenhydratstufen</a><img src="//ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=ezsclaudiathi-21&l=am2&o=3&a=3868836322" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />

Und hier haben wir für Sie noch ein tolles mediterranes Rezept zum warm oder kalt genießen. Es lässt sich auch gut vorbereiten:

Parmigiana di melanzane - Auberginenauflauf aus Kampanien

Zutaten für 4 - 6 Personen

  • 1 kg Auberginen
  •  800 g Tomaten aus der Dose
  • 1 Bund Basilikum
  • 150 g frisch geriebener Parmesan
  • 3 Kugeln Mozzarella
  • 3 hartgekochte Eier
  • Knoblauch nach Belieben
  • Olivenöl, Salz, Pfeffer
  1. Die Auberginen waschen und in 5 mm dicke Streifen schneiden. Mit Salz bestreuen und mindestens 1 Stunde Wasser ziehen lassen.
  2. Tomaten in einem Topf erhitzen, mit Knoblauch, Pfeffer und Salz sämig einkochen. ½ Bund Basilikum kleingehackt untermischen.
  3. Eier hart kochen und danach in Scheiben schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden.
  4. Auberginen abtrocknen und in Olivenöl schwimmend in einer Pfanne bei milder Hitze goldgelb ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  5. Eine feuerfeste Form mit Öl auspinseln, Basilikum in Streifen schneiden, Parmesan reiben, Ofen auf 175 ° vorheizen.
  6. Nun alles in Schichten in die Form bringen: zuerst Auberginen, dann Parmesan, Eier und Mozzarella, Tomatensoße und Basilikum. Mit Auberginen und Tomatensoße abschließen. Etwas Parmesan noch für später aufheben.
  7. Auf der mittleren Schiene in etwa 30 - 35 Minuten backen. Dann den restlichen Parmesan darüber streuen und knusprig goldgelb backen.

Diesen Auflauf können Sie warm oder kalt essen. Hält sich auch einige Tage im Kühlschrank.

Wenn Sie sich viel bewegen, können Sie dazu Ciabatta essen. Falls nicht, schmeckt es auch ganz alleine. Ein schöner Rotwein rundet alles noch richtig ab.

Guten Appetit

Dein Ernährungsteam-Saar

Hier kurz und bündig unsere Strategie:

·        Lassen Sie Süßigkeiten und süße Getränke im Alltag weg und genießen Sie das nur als „Luxusspeise“ in geringen Mengen zu besonderen Anlässen.

·        Verzichten Sie komplett auf verarbeitete Lebensmittel, Fertigprodukte und Fastfood.

·        Essen Sie Brot, Nudeln und Reis in Vollkornqualität nur in geringen Mengen, falls verträglich.

·        Die Hälfte Ihres täglichen Essens sollte aus Gemüse, Salat und maximal 2 Portionen unverarbeitetes Obst bestehen.

·        Essen Sie regelmäßig Hülsenfrüchte (1-2 Mal wöchentlich).

·        Achten Sie auf eine ausreichende Eiweißzufuhr in Form von Eiern, Milchprodukten, Fisch, Fleisch und Soja.

·        Achten Sie außerdem auf eine gute Fettzufuhr. Nur Fette in erhitzten Lebensmitteln, die so genannten Transfette,  sind an sich schlecht. Wählen Sie die für Sie passende Mischung und sparen Sie nicht zu viel daran, denn Fett alleine macht nicht fett!

     Die optimale Ernährung erreichen Sie mit einer mediterranen Kost und einer bewegungsabhängigen Zufuhr von Kohlenhydraten, wie es Pro Nicolai Worm mit seinem Flexi-Carb-Prinzip beschreibt. Hier ist auch die Flexi-Diät, eine Kombination mit Mahlzeitenersatz zur schnelleren und effizienten Gewichtsreduktion empfehlenswert.

·        Außerdem bemühen Sie sich um einen günstigen Lebensstil mit ausreichend Bewegung und Schlaf.

      Falls Sie eine individuelle Beratung brauchen, klicken Sie jetzt hier.

     Und hier sind unsere Buchempfehlungen von Prof. Dr. Nicolai Worm:

     <a target="_blank" href="https://www.amazon.de/gp/product/3868836314/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3868836314&linkCode=as2&tag=ezsclaudiathi-21&linkId=c7d55344d77a74cfeb834c9cc963e87c">Flexi-Carb: Mediterran genießen. Lebensstil beachten – Kohlenhydrate anpassen. Schlank und gesund bleiben</a><img src="//ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=ezsclaudiathi-21&l=am2&o=3&a=3868836314" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />

     <a target="_blank" href="https://www.amazon.de/gp/product/3742303465/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3742303465&linkCode=as2&tag=ezsclaudiathi-21&linkId=131718798da5d17e2a34602be18c7796">Die Flexi-Diät: Abnehmen mit mediterranem Low Carb – mit und ohne Mahlzeitenersatz</a><img src="//ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=ezsclaudiathi-21&l=am2&o=3&a=3742303465" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />

Unser Präventionskurs dient der Vorbeugung von Übergewicht und daraus resultierenden Erkrankungen. Er richtet sich an  Menschen, die sich für eine gesunde Ernährung interessieren oder unter leichtem Übergewicht (3 bis 5 kg) leiden. In dem Gruppenkurs in angenehmem Ambiente erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um langfristig normalgewichtig und gesund zu bleiben. In  der Gruppe gehen wir auf alle Ihre Fragen ein, woraus sich ein reger Erfahrungsaustauch entwickelt. Ein Termin am Ende ist für die praktische Umsetzung in unserer Küche vorbehalten. Hier wenden wir das theoretische Wissen auf dem Herd an, weil der Genuss bei einer gesunden Ernährung nicht zu kurz kommen darf.

Wenn Sie übergewichtig sind, schon Diäten erfolglos ausprobiert haben oder an einer Erkrankung wie Diabetes, hohem Blutdruck, erhöhten Fettwerten leiden, ist die individuelle Beratung sinnvoll. Hier gehen wir individuell und intensiv auf Ihre persönlichen Ernährungsgewohnheiten ein, indem wir ein von Ihnen  über 1 – 2 Wochen geführtes Ernährungsprotokoll auswerten und mit Ihnen im ersten Beratungsgespräch besprechen. Je nach Ihrem Wunsch und Ziel wird gemeinsam ein Behandlungskonzept zur Ernährungsumstellung entwickelt und die erforderlichen Wissensgrundlagen vermittelt. Hier kann auch der Einsatz von Mahlzeitenersatz sinnvoll sein. In den Folgeterminen geht es um die praktische Umsetzung in Ihren Lebensalltag und weitere Wissensvermittlung. Auch unterstützen wir Sie mit Motivationshilfen, langfristig an Ihrem Erfolg zu arbeiten. Parallel dazu ist die Teilnahme an einem Gruppenkurs zum Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen möglich.

Der ärztlich begleitete Bodymed-Kurs richtet sich an Menschen mit mehr als 5 kg Übergewicht oder einen BMI von über 30, die zeitweise zur schnellen, gesunden Gewichtsreduktion auf leckere Eiweißshakes als Mahlzeitenersatz zurückgreifen möchten. Durch diese hochwertigen Shakes wird Ihr Körper bei wenigen Kalorien mit allem versorgt, was er braucht und erleidet keinen Mangel, wie das bei vielen anderen einseitigen Diäten der Fall ist. Dieses Konzept ist vielfach erprobt und die Erfolge wissenschaftlich belegt, so dass die führenden medizinischen Fachgesellschaften dieses Konzept zur Behandlung von Übergewicht und Adipositas als Therapiekonzept empfehlen.

Im 12-Wochenkurs werden die fundamentalen Grundlagen einer gesunden Ernährung und Lebensweise vermittelt, damit Sie langfristig eine auf Wissen und Eigenverantwortung basierte Strategie zum Halten des Gewichtes entwickeln können. Der intensive Erfahrungsaustausch unter Betroffenen zeigt Ihnen, dass Sie nicht alleine sind mit Ihren Problemen und fördert so die Motivation. An jedem Termin wird Ihre Körperzusammensetzung mit Ihrem Fettanteil gemessen. So können wir sicherstellen, dass Sie an den richtigen Stellen abnehmen und Ihre wertvolle Muskulatur und Kraft erhalten bleibt. Wir stehen Ihnen mit hilfreichen Tipps zur Seite, falls Ihre Gewichtsreduktion ins Stocken gerät. So können Sie je nach individueller Situation 500 – 1000 g Fett in der Woche abnehmen. Auch nach Abschluss des Kurses stehen wir Ihnen weiterhin mit all unserem Wissen zur Seite, denn Ihr Erfolg ist unsere Mission!

Sie wünschen sich eine leichte und nachhaltige Umsetzung Ihres Ernährungskonzeptes? Deswegen wünschen Sie sich einen Ernährungsplan von uns?

Gerne erstellen auch wir Ihnen einen Ernährungsplan, denn das gehört zu unseren Kernkompetenzen. Damit erhalten Sie aber nicht die Lösung für Ihr eigenes Problem, weil Essen nach Plänen nur sehr kurze Zeit funktioniert. Hier nur einige Gründe, warum Ernährungspläne nicht sinnvoll sind:

1.      Ernährungspläne sind nie individuell.

2.      Ernährungspläne sind langfristig eher kontraproduktiv.

3.      Ernährungspläne sind nicht flexibel.

4.      Ernährungspläne erziehen zu Unselbstständigkeit.

5.      Ernährungspläne produzieren ein schlechtes Gewissen bei Nichteinhaltung.

6.      Ernährungspläne schaffen Abhängigkeit.

7.      Ernährungspläne passen nicht zu jedem.

8.      Ernährungspläne vermitteln keinen Mehrwert im Wissen.

9.      Ernährungspläne sind schnell langweilig.

10.   Ernährungspläne sind oft einseitig.

Wir setzen auf fundiertes Wissen über Nahrungsmittel und Eigenverantwortung, damit Sie in jeder Lebenslage einfach und selbstbestimmt die für Sie passende Ernährung wählen können. Nur so ist Genuss und Gesundheit langfristig möglich.

Ohne eine konsequente nachhaltige Ernährungsumstellung macht der Einsatz von Produkten keinen Sinn. Der nutzt dann nur dem Verkäufer!

Leider tappen viele Übergewichtige in diese Falle und lassen sich durch Verkaufssprüche wie „Alles ganz einfach mit…“ blenden. Zunehmen geht wirklich ganz einfach und ist leicht. Abnehmen ist zwar auch einfach, aber leider nicht leicht und erfordert mehr als nur Pillen oder Spritzen: das richtige Konzept, Disziplin und Ausdauer.

Falls allein eine Gewichtsreduktion durch eine geeignete Ernährung nicht erreicht werden kann, ist der Einsatz von stoffwechselaktivierenden Mitteln hilfreich. Hierzu zählen Chili- oder Grünteeextrakt, Ingwer, L-Carnithin, Chrom, Cholin oder Ballaststoffe.Viele Betroffene sind begeistert. Das muss man ausprobieren.

In der medikamentösen Therapie hat allein das Präparat Saxenda® wissenschaftlich seine Wirkung bei begrenzten Nebenwirkungen bewiesen und ist als tägliche Spritze zugelassen. Hier liegen die Medikamentenkosten in der Höchstdosierung bei fast 10.- € täglich.

Anfang des Jahres 2018 soll ein neues Präparat in Tablettenform auf den deutschen Markt kommen. Wir sind gespannt.

Es gibt auch homöopathische Komplexpräparate, die gespritzt werden können. Hier sind die Kosten der einzelnen Spritze mit ca. 2.- €  deutlich niedriger. Da kommen die Kosten der  Injektion durch eine Fachkraft noch dazu. Unter den homöopathischen Mitteln ist außerdem das Schwangerschaftshormon HCG 3 x 5 Globuli täglich erwähnenswert. Insgesamt gibt es hier aber keine wissentschaftlich fundierten Untersuchungen, die eine Wirksamkeit über das Placeboniveau hinaus nachweisen.

Leberfasten nach Dr. Worm®

Leberfasten nach Dr. Worm® ist eine ärztlich begleitete intensive Fastenkur zur Stoffwechselumstellung. Diese ernährungsmedizinische Maßnahme wurde entwickelt vom Ernährungswissenschaftler Dr. Nicolai Worm in Zusammenarbeit mit dem Internisten und Ernährungsmediziner Dr. Hardy Walle. Ziel ist die Heilung ernährungsbedingter Erkrankungen durch die richtige Ernährung nach dem Motto von Hippokrates:

„Eure Nahrungsmittel sollten Heilmittel und eure Heilmittel sollten Nahrungsmittel sein“

Hier unsere Buchempfehlung für Sie:

<a target="_blank" href="https://www.amazon.de/gp/product/3830482353/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3830482353&linkCode=as2&tag=ezsclaudiathi-21&linkId=8ea69a872c4076c372bb73f1e3b4ad9b">Leberfasten nach Dr. Worm: Das innovative Low-Carb-Programm gegen die Fettleber</a><img src="//ir-de.amazon-adsystem.com/e/ir?t=ezsclaudiathi-21&l=am2&o=3&a=3830482353" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />

Sie erreichen in kurzer Zeit eine Stoffwechselumstellung mit besseren Blutzuckerwerten, niedrigerem Blutdruck und verbesserten Harnsäure- und Fettwerten.

Sie fühlen sich leichter und entspannter.

Sie sind besser leistungsfähig und können Ihre volle Belastbarkeit zurück erhalten.

Sie sind nicht mehr so müde, verbessern Ihren Schlaf und fühlen sich gesünder.

Sie haben weniger Gelenkbeschwerden und können sich besser bewegen.

Menschen mit Fettleber mit oder ohne erhöhte Leberwerte

Menschen mit Diabetes, hohem Blutdruck, hohen Fettwerten mit oder ohne Medikamente

Menschen, die mit anderen Mitteln keinen Erfolg beim Abnehmen haben und Leberfasten als Einstieg nutzen möchten

Leberfasten nach Dr. Worm® bewirkt zuerst eine Entleerung Ihrer Zuckerspeicher und macht Ihren Körper wieder empfindlich für Insulin. Die Insulinresistenz wird durchbrochen. So zwingen Sie Ihren Körper in die Fettverbrennung. Dadurch kommt es in erster Linie zu einer Abnahme der in der Leber und anderen inneren Organen gespeicherten gefährlichen Fettreserven. Untersuchungen haben gezeigt, dass in der ersten Woche bereits bis zu 30% des in der Leber gespeicherten Fettes reduziert werden kann. Ihre Leber kann somit wieder Ihre reguläre Stoffwechselfunktion übernehmen.

Der Blutzucker, die Blutfette und der Blutdruck verbessern sich schnell. Es können fast immer Medikamente reduziert, manchmal auch abgesetzt werden. Bei einer Fortsetzung der kohlenhydratarmen Ernährung auch nach den 2 Wochen können Sie auf gesunde Art und Weise diese Stoffwechsellage beibehalten und auf Wunsch weiter abnehmen.

Leberfasten nach Dr. Worm® ist eine 14-tägige ärztlich begleitete Fastenkur mit 3 Beratungsterminen. Im Idealfall erhalten Sie eine Beratung vor dem Fasten, einmal während und das letzte Mal nach dem Fasten.

Wir bieten Ihnen 2 Varianten an. Sie können zwischen der individuellen Leberfastenkur mit Einzelberatung oder dem günstigeren Gruppenkurs wählen. Hier erfahren Sie alles über eine leberfreundliche Ernährung und wie Sie diese in Ihrem Alltag langfristig umsetzen können. So werden Sie nachhaltig von den 2 Wochen Leberfasten profitieren.

Während des 14tägigen Fastens trinken Sie dreimal täglich den leckeren und einzigartigen Eiweißshake Hepafast® in 1,5%iger Milch. Sie können auch andere Milchprodukte oder pflanzliche Produkte wie Soja-, Hafer oder Mandelmilch verwenden. Damit sind Sie versorgt mit allem, was Ihr Körper benötigt. Neben Eiweiß und allen Vitalstoffen enthält er noch leberaktive Substanzen, die die Leberentfettung unterstützen und den Stoffwechsel aktivieren.

Außerdem essen Sie sich zweimal täglich an Gemüse oder Salat satt. Dazu verwenden Sie hochwertiges Pflanzenöl, Essig, Kräuter und Gewürze nach Belieben. Ein kleines Rezeptbüchlein mit leckeren Zubereitungsideen erhalten Sie mit der Leberfastenbox.

Sie müssen eine Blutentnahme durchführen lassen oder Sie haben bereits aktuelle Laborwerte, die nicht älter als 6 Wochen sind.

Auf Wunsch geben wir einen Kostenvoranschlag für Ihre Krankenkasse. Zusammen mit einer Notwendigkeitsbescheinigung Ihres Hausarztes können Sie vorab klären, ob und gegebenenfalls wieviel Ihre Krankenkassen Ihnen erstattet.

Weil Sie im VerIauf Ihren Erfolg an den Laborwerten sehr gut sehen können.

Wir ermitteln außerdem den Fettleberindex, der uns das Ausmaß Ihrer Leberverfettung anzeigt. Dafür erfassen wir Ihre Größe, Gewicht, Bauchumfang, die Triglyzeride (= freie Fette im Blut) und die GammaGT (=Leberwert).

Wir schließen eine schwere Nierenfunktionsstörung aus, weil dann das Leberfasten aufgrund der hohen Eiweißbelastung nicht durchgeführt werden sollte.

Die begleitende Beratung ist essentiell, damit Sie nicht nur kurzfristig erfolgreich sind, sondern auch langfristig Ihren Stoffwechsel umstellen und leistungsfähig bleiben.

Bei dieser intensiven Fastenkur können auch unerwünschte Wirkungen wie Schwindel, Kopfschmerzen oder Verdauungsstörungen auftreten, die harmlos sind und mit geeigneten Maßnahmen behandelt werden können.

Weil Sie ohne Beratung trotz des hochwertigen Produktes Hepafast® nicht so erfolgreich und wahrscheinlich nicht zufrieden sein werden. Das Geld können Sie sich sparen.

Ja. Hier bieten wir Ihnen anstelle des Hepafast® den leckeren Eiweißshake SanaFit® Soja Vanille mit Sojaprotein in Kombination mit den einzigartigen leberaktiven Wirkstoffen im Hepalean®.

Wenn Sie nach den 2 Wochen Leberfasten nach Dr. Worm® mit Ihrem Erfolg zufrieden sind, behalten Sie die leberfreundliche Ernährung langfristig bei.

Es hat sich bewährt, regelmäßige Fastentage mit Hepafast® einzulegen. Damit können Sie einfach und problemlos die Ernährungsfehler unseres Alltags ausgleichen. Geeignet ist ein Tag in der Woche wie z.B. der Montag, 3 Fastentage im Monat oder auch 2 Wochen alle 6 Monate.

Falls Sie weiter abnehmen wollen, können Sie das Leberfasten auch länger als 2 Wochen durchführen. Alternativ kann anschließend auf das Bodymed®-Ernährungskonzept umgestellt werden. Dabei werden 2 Mahlzeiten durch einen leckeren Shake ersetzt. Die dritte Mahlzeit wird dabei nach dem LOGI-Prinzip zusammengestellt.